Kolbenspeicher | AP(L)

AP(L) Kolbenspeicher bestehen aus einem mechanisch hochbelastbaren Schmiedestahl.
Die Kolbendichtringe, zur Trennung zwischen Gas- und Hydraulikseite, sind ausgelegt für:

  • die Übertragung hoher hydraulischer Leistungen,
  • den Einsatz bei hohen Umgebungstemperaturen,
  • Können auf der Stickstoffseite mit Füllventil oder mit Füllschraube ausgestattet werden, um den Gegebenheiten Ihres Hydrauliksystems zu entsprechen.

LEDUC AP(L) Kolbenspeicher sind ausgelegt um:

  • sehr hohen Volumensänderungen zu entsprechen,
  • eine schnelle und vollständige Freigabe der Hydraulikflüssigkeit sicherzustellen,
  • in jeder beliebigen Einbaulage betrieben werden zu können,
  • über die Betriebszeit einen nur minimalen Verlust des Vorspanndruckes zu garantieren, um mit den unterschiedlichsten Betriebsflüssigkeiten kompatibel zu sein.

 

hydroleduc accu piston

AP 350 BAR
Höchstdruck: 350 bar
Temperaturbereich:
Standardversion: – 20°C bis + 80°C
Für Extremtemperaturen bitte Rücksprache.

APL 250 BAR
Höchstdruck: 250 bar
Temperaturbereich:
Standardversion: – 20°C bis + 80°C
Für Extremtemperaturen bitte Rücksprache.